CBBL - CROSS BORDER BUSINESS LAWYERS

Das weltweite Netzwerk deutschsprachiger Anwaltskanzleien

Juristisch sicher im Auslandsgeschäft


Haftungsausschluss für Rechtsinformationen

Die Beantwortung der Fragen in den Fragen- und Antwortenkatalogen der CBBL-Partnerrechtsanwälte zum grenzüberschreitenden Geschäftsverkehr zwischen Deutschland und dem jeweiligen Zielland verfolgt den allgemeinen Zweck, Nutzern des CBBL-Portals die geltende Rechtslage in bestimmten Bereichen allein in Form von allgemeinen Informationen verständlich zu machen.

Die Antworten beziehen sich weder auf konkrete Fragen der Portal-Nutzer, noch beabsichtigen sie unter jedweden Umständen die Geschäftsbesorgung einer Rechtsberatung. Das Recht eines jeden Landes/Staates variiert und ist speziell. Jede individuelle Rechtsberatung hängt von konkretisierten Umständen und vom anwendbaren Recht in jedem einzelnen Fall ab. Den Besuchern des Portals, die eine bestimmte Rechtsauskunft erhalten möchten, ist anzuraten, einen entsprechenden Anwalt oder Fachanwalt aufzusuchen, der in der Lage ist, die konkreten Anfragen vollumfänglich zu beantworten.

Jede natürliche oder juristische Person, die aufgrund dieser bereit gestellten, allgemeinen Informationen tätig wird, handelt im eigenen Risiko und trägt die Folgen selbst. Die Betreiberin des Portals www.cbbl-lawyers.de oder die Person, die diese Fragen beantwortet hat, können in keinem Fall haftbar gemacht werden.

CBBL Cross Border Business Law AG
Baden-Baden, 1. August 2011


Anschrift

CBBL
Cross Border Business Law AG
Schützenstraße 7
D-76530 Baden-Baden

Tel.: +49 (0)700 - 72 46 26 98
Fax: +49 (0)700 - 72 25 29 24
mail@cbbl-lawyers.de


Kontakt


Frau Dorothée Stumpf,
Syndikusanwältin und Leiterin unserer Geschäftsstelle,
steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung:

stumpf@cbbl-lawyers.de