CBBL - CROSS BORDER BUSINESS LAWYERS

Das weltweite Netzwerk deutschsprachiger Anwaltskanzleien

Juristisch sicher im Auslandsgeschäft


Juristische Themen

Unsere Rechtsanwaltskanzlei
in Dänemark

Daenemark Lissi Andersen Roost
Rechtsanwalt Dänemark

Andersen Partners
Frau Rechtsanwältin
Lissi Andersen Roost
Jernbanegade 31
6000 Kolding
Dänemark
Tel. +45 76 22 22 37
Fax. +45 76 22 22 23
LAR@andersen-partners.dk
www.andersen-partners.dk/de

Wussten Sie schon, dass

- in Dänemark haften der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer zum großen Teil als Gesamtschuldner für die Zahlung der Einkommensteuer des Arbeitsnehmers?

- ein dänischer Arbeitnehmer, der laut dem Anstellungsvertrag zur Leistung einer Arbeitswoche von mehr als 37 Stunden verpflichtet ist, erhebliche Nachteile bei der eventuellen Auszahlung von Arbeitslosengeld riskiert?

- die Zulassungssteuer auf Autos in Dänemark 105 % bis 180 % des Wertes des Autos beträgt?

- der Gesellschafter einer dänischen GmbH oder AG grundsätzlich kein Weisungsrecht gegenüber dem Geschäftsführer hat?

- in Dänemark eine Kapitalgesellschaft in der Regel innerhalb wenige Stunden gegründet und ins dänische Handelsregister endgültig eingetragen werden kann?

- in Dänemark fast sämtliche Arbeiter/Arbeiterinnen und einen sehr großen Teil der dänische Angestellten Mitglied einer Gewerkschaft sind und das Gehalt und Arbeitsverhältnisse deswegen durch Tarifverträge geregelt sind?

- das dänische Arbeitsrecht dem Arbeitgeber in der Regel sehr flexible Möglichkeiten anbieten, die Anzahl von Mitarbeitern kurzfristig anzupassen, sowohl bei Auftragseinbruch als auch um unerwünschte Mitarbeiter los zu werden?

- der gesetzliche Schutz gegen unbilligen und unzumutbaren Vertragsbestimmungen sind im dänischem Recht für Gewerbetreibende kaum existent, und dass man sich deswegen als Gewerbetreibender in Dänemark vertraglich sichern soll?

In diesen und allen anderen Fragen des dänischen Wirtschaftsrechts beraten wir Sie gerne!

Andersen Partners wurde mit Wirkung ab dem 1. Januar 2013 von erfahrenen Partnern gegründet, die den gemeinsamen Ehrgeiz haben, eine moderne Wirtschaftskanzlei mit internationaler Ausrichtung zu führen, in der die Bedürfnisse unserer Mandanten und die Entwicklung unserer Mitarbeiter im Mittelpunkt stehen.

Unser wichtigstes Ziel sind zufriedene Mandanten. Deshalb können unsere Mandanten erwarten und auch verlangen, dass wir nicht nur die rechtlichen Aspekte ihrer Fragestellungen verstehen, sondern uns auch in ihren Geschäftsalltag hineinversetzen können, ihren Ehrgeiz teilen und die pragmatischen Lösungen finden, die zum Erreichen ihrer Ziele erforderlich sind.
Andersen Partners verfügt über Standorte in Kolding, Kopenhagen und Hamburg. Von unseren etwa 100 Mitarbeitern sind etwa 40 Juristen.

Andersen Partners beraten in allen Bereichen des dänischen Wirtschaftsrechts und vertreten Unternehmen und Privatpersonen in Verwaltungs- und Gerichtsverfahren sowie vor norwegischen Gerichten und Schiedsgerichten. Zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten gehören Mergers und Akquisitions, Arbeitsrecht, Bau- und Werkvertragsrecht, Immobilienrecht, Energierecht, Gesellschaftsrecht, gewerblicher Rechtsschutz, Handelsrecht, öffentliches Vergaberecht, Steuer- und Abgabenrecht, See- und Transportrecht und Steuerrecht.

Für die Beratung unsere deutschsprachigen Mandanten ist unsere German Desk mit 8 Juristen und eine staatsbeauftragte Übersetzerin zuständig. Durch unsere German Desk sind wir in der Lage über alle rechtlichen Themen und die mit Aktivitäten in Dänemark verbundenen juristischen und wirtschaftskulturelle Problemstellungen auf Deutsch zu beraten.

Spezialisierte Dienstleister für Dänemark

Unsere Partner Rechtsanwältin wird Ihnen gerne zuverlässige Dienstleistungspartner (Steuerberater, Bank, Übersetzer, Makler etc.) in Dänemark empfehlen.