CBBL - CROSS BORDER BUSINESS LAWYERS

Das weltweite Netzwerk deutschsprachiger Anwaltskanzleien

Juristisch sicher im Auslandsgeschäft


Juristische Themen

Unsere Rechtsanwaltskanzlei
in Iran

Aegypten_Dr. Christian Ule
Rechtsanwalt Iran

MIDEAST LAW
Lawyers | Avocats | Rechtsanwälte
Dr. Christian Ule
Rechtsanwalt (Frankfurt) &
Advocate (DIFC, Dubai)
No. 1, Unit 304, Foad Alley, Ghoo Alley
Yarmohammadi St., Darous
Teheran 1944614936
Islamische Republik Iran
Tel. +98 - 21 - 22 55 34 30
Tel. +49 - 69 - 66 42 89 64 (Deutschland)
Fax. +98 - 21 - 22 76 69 86
ule@mideastlaw.de
www.mideastlaw.de


Büro in Ägypten:
41, Abdel Khalek Sarwat St.
Kairo
Ägypten
Tel. +20 - 2 2391 4344
Fax. +20 - 2 2391 3854
E-Mail: egypt@mideastlaw.de

Büro in Marokko:
Quartier Mandarona
Villa n°269 - Sidi Mâarouf
Casablanca
Marokko (FIREC)
Tel. +212 648 120 763
Fax. +49 69 380 99 440
E-Mail: steiner@mideastlaw.eu


Wussten Sie schon, dass

- im Iran Ausländer grundsätzlich 100% der Anteile an einer iranischen Gesellschaft halten können?

- zur Gründung einer iranischen GmbH mindestens zwei, zur Gründung einer AG mindestens drei Gesellschafter erforderlich sind?

- der Gesellschaftsname der iranischen GmbH nicht den Namen eines Gesellschafters enthalten sollte, da dieser sonst unbeschränkt haftet, diese Gefahr bei der iranischen AG aber nicht besteht?

- Repräsentanzbüros im Iran nicht dem iranischen Steuerrecht unterliegen, soweit sie im Iran nur Marktforschung, Marketing und sonstige, nicht Umsatz-generierende Tätigkeiten ausüben?

- Handelsvertreterverhältnisse im Iran nicht der Schriftform bedürfen, auch verbal oder durch Verhalten begründet werden können und deshalb bei der Bestellung eines Handelsvertreters stets schriftliche Vereinbarungen oder Ermächtigungen dringed angeraten sind?

- Ausländer zum Arbeiten im Iran grundsätzlich eines Arbeitsvisums bedürfen, das von der Allgemeinen Abteilung für die Beschäftigung von Ausländern im Ministerium Kooperativen, Arbeit und Soziales ausgestellt wird?

- Ausländische Investitionen im Iran sowohl mit Hilfe der OIETAI (Organisation for Investment, Economic & Technical Assistance of Iran) im Rahmen des FIPPA (Foreign Investment Promotion & Protection Act) getätigt werden können, aber auch ohne die OIETAI und Berücksichtigung des FIPPA direkt möglich sind?

- Unter dem FIPPA erleichterte Arbeitserlaubnisbestimmungen für Investoren, Manager, Experten und deren Familienangehörigen bestehen?

- im Iran das Madrider Abkommen über die internationale Registrierung von Marken seit 2003 in Kraft ist?

- bereits im Jahr 2000 eine Computer-Software Schutzgesetz in Kraft trat, dass wie das iranische Urheberrecht aber nur im Iran entwickelte Software schützt?

- dass Verträge über die Lizenzierung verschiedener industrieller und intellektueller Eigentumsrechte der Registrierung im Iran bei der Allgemeinen Behörde für Geistiges Eigentum bedürfen?

- der Iran über zahlreiche Freihandels-, Industrie- und Sonderwirtschaftszonen verfügt, in denen investitionsfördernde Sonderbestimmungen gelten?

In diesen und allen anderen Fragen des iranischen Wirtschaftsrechts beraten wir Sie gerne!


MIDEAST LAW ist im Iran mit der renommierten Anwaltskanzlei Dr. Ali Hatami & Associates International Law Firm in Teheran vertreten. Dr. Christian Ule ist als ausländischer Rechtsanwalt Mitglied der Kanzlei und berät seit 1999 zusammen mit einem Team von 15 iranischen Anwälten die deutsche Industrie und deutsche Investoren nach dem Full-Service-Konzept im Bereich des iranischen Wirtschaftsrechts sowie Prozessvertretung.

Dank unserer Erfahrung in einem breiten Spektrum von Sektoren wie Öl & Gas, Bergbau, Banking and Finance, Investment Management, Versicherungen, Mergers & Acquisitions, Umwelt, Corporate Compliance, IP und Transport beraten wir unsere Mandanten in grenzüberschreitenden Transaktionen ebenso wie im laufenden Geschäft vor Ort; wir übernehmen für Sie das sog. contract management (Entwerfen, Verhandeln und Prüfen von Verträgen) ebenso wie, falls erforderlich, das claim management (außergerichtliche Verhandlungen und dispute resolution in seinen verschiedenen Formen).

Dr. Ule ist langjähriges Mitglied der Deutsch-Iranischen Juristenvereinigung (DIJV) und der Deutsch-Iranischen Industrie- und Handelskammer (AHK). Er hat zu den verschiedensten Themen im iranischen Recht veröffentlicht und Vorträge gehalten.




Spezialisierte Dienstleister für Iran

Unser Partner Rechtsanwalt wird Ihnen gerne zuverlässige Dienstleistungspartner (Steuerberater, Bank, Übersetzer, Makler etc.) in Iran empfehlen.