CBBL - CROSS BORDER BUSINESS LAWYERS

Das weltweite Netzwerk deutschsprachiger Anwaltskanzleien

Juristisch sicher im Auslandsgeschäft

Luxemburg: Marktmissbrauchsgesetz

[veröffentlicht am 21.04.2017]

Luxemburg hat zum 23. Dezember 2016 sein Gesetz über Marktmissbrauch erneuert.

Die Erneuerungen resultieren aus der Umsetzung der Abänderung der Marktmissbrauchsrichtlinie. Das bisher bestehende Gesetz vom 9. Mai 2006 wird somit verändert. Das neue Gesetz hat vor allem zur Folge, dass nunmehr auch Emittenten, welche am luxemburgischen Euro MTF Markt notiert sind, in den Anwendungsbereich des Gesetzes fallen. 

Näheres erfahren Sie  hier .


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Dr. Marcus Peter, LL.M. Partner,  marcus.peter@gsk-lux.com
Tel. +352 2718 0250

GSK Luxembourg SA
44 Avenue JF Kennedy
L-1855 Luxemburg

www.gsk.de

Anschrift

CBBL
Cross Border Business Law AG
Schützenstraße 7
D-76530 Baden-Baden

Tel.: +49 (0)700 - 72 46 26 98
Fax: +49 (0)700 - 72 25 29 24
mail@cbbl-lawyers.de


Kontakt


Frau Dorothée Stumpf,
Syndikusanwältin und Leiterin unserer Geschäftsstelle,
steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung:

stumpf@cbbl-lawyers.de