CBBL - CROSS BORDER BUSINESS LAWYERS

Das weltweite Netzwerk deutschsprachiger Anwaltskanzleien

Juristisch sicher im Auslandsgeschäft

Mexico: Implementierung der Elektronischen Fakturierung

[veröffentlicht am 03.08.2017]

Digitale Steuerrechnung via Internet

Das Mexikanische Finanzministerium informiert über die Implementierung der Elektronischen Fakturierung / Digitale Steuerrechnung via Internet ("CFDI" gemäß der spanischen Abkürzung):  

Ab dem 1. Juli 2017 tritt die Version 3.3 des CFDI in Kraft, wobei bis zum 30. November 2017 Rechnungen in der Version 3.2 ausgegeben werden können. Ab dem 1. Dezember 2017 ist die Version 3.3 des CFDI zur Rechnungsstellung zwingend. 


Für weitere informationen kontaktieren Sie bitte:


Herrn Luis Cuesta Salces, Abogado,  lcuesta@cllee.com
Tel. +52 (55) 5645-4096

Cuesta, Llaca y Esquivel Abogados
Av. de las Fuentes No. 145
Col. Jardines del Pedregal
01900 México, D.F.

www.cllee.com

Anschrift

CBBL
Cross Border Business Law AG
Schützenstraße 7
D-76530 Baden-Baden

Tel.: +49 (0)700 - 72 46 26 98
Fax: +49 (0)700 - 72 25 29 24
mail@cbbl-lawyers.de


Kontakt


Frau Dorothée Stumpf,
Syndikusanwältin und Leiterin unserer Geschäftsstelle,
steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung:

stumpf@cbbl-lawyers.de