CBBL - CROSS BORDER BUSINESS LAWYERS

Das weltweite Netzwerk deutschsprachiger Anwaltskanzleien

Juristisch sicher im Auslandsgeschäft


Juristische Themen

Bestellung, Kompetenzen, Abberufung in Singapur

Ich habe Fragen zur Bestellung, zu den Kompetenzen und der Abberufung eines Geschäftsführers (Leitungsorgans) einer Gesellschaft in Singapur.

Die Antworten auf die folgenden Fragen werden Ihnen wesentliche, für die Praxis wichtige Hinweise zur Bestellung, zu den Kompetenzen und zur Abberufung eines Geschäftsführers (Leitungsorgans) einer Gesellschaft in Singapur geben. Den Fragenkatalog sowie die Antworten hat Ihnen die im deutsch-singapurianischen Rechtsverkehr spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei Respondek & Fan (Singapur, Bangkok) erstellt.
Kontakt:
Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Respondek, respondek@rflegal.com, Tel. +65 - 6324 0060
www.rflegal.com


1. Wer kann Geschäftsführer (Leitungsorgan) einer Gesellschaft in Singapur werden?

2. Von wem wird in Singapur der Geschäftsführer (das Leitungsorgan) bestellt und abberufen?

3. Welche Kompetenzen hat der Geschäftsführer (das Leitungsorgan) in Singapur?

4. Kann der Geschäftsführer (das Leitungsorgan) in Singapur einen Arbeitsvertrag haben?


Antworten:


1. Wer kann Geschäftsführer (Leitungsorgan) einer Gesellschaft in Singapur werden?

Geschäftsführer der Private Limited Company (Pte. Ltd.) können natürliche Personen jeder Nationalität werden, sofern sie nicht undischarged bankrupts (nicht entlastete Insolvenzschuldner) sind. Allerdings benötigen alle Nicht-Singapurianer, die als Geschäftsführer in Singapur bestellt werden sollen, eine gültige Arbeitserlaubnis (employment pass).


2. Von wem wird der Geschäftsführer (das Leitungsorgan) in Singapur bestellt und abberufen?

Der Geschäftsführer wird von der Gesellschafterversammlung bestellt und auch wieder abberufen.


3. Welche Kompetenzen hat der Geschäftsführer (das Leitungsorgan) in Singapur?

Er hat die Kompetenz, die Mitarbeiter und andere Vertreter der Gesellschaft zu überwachen und er hat sicherzustellen, dass die Gesellschaft ihre Geschäftstätigkeit in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen ausübt.


4. Kann der Geschäftsführer (das Leitungsorgan) in Singapur einen Arbeitsvertrag haben?

Einen Geschäftsführervertrag wie in Deutschland gibt es in dieser Form in Singapur nicht. Der Geschäftsführer kann demnach auch nicht Arbeitnehmer sein.


Stand: 1. August 2011


Diese Rechtsinformation zu Singapur stellt Ihnen zur Verfügung

Rechtsanwalt Singapur

Respondek & Fan Pte.
Ltd. Attorneys at Law
1 North Bridge Road #16-03
179094 Singapur
Tel. +65 - 6324 0060
Fax. +65 - 6324 0223

www.rflegal.com

Kontakt aufnehmen

Herr RA Dr. Andreas Respondek
respondek@rflegal.com

Singapur Dr. Andreas Respondek

Zum Kanzleiprofil