CBBL - CROSS BORDER BUSINESS LAWYERS

Das weltweite Netzwerk deutschsprachiger Anwaltskanzleien

Juristisch sicher im Auslandsgeschäft


Juristische Themen

Gründung Gesellschaft/unselbständige Zweigniederlassung in den USA: Vor- und Nachteile

Ich weiß nicht, ob ich eine Gesellschaft oder eine unselbständige Zweigniederlassung in den USA gründen sollte und welches die Vorteile beider Möglichkeiten sind.

Die Antworten auf die folgende Frage werden Ihnen wesentliche, für die Praxis wichtige Hinweise dazu geben, ob Sie eine Gesellschaft oder eine unselbständige Zweigniederlassung in den USA gründen sollten, und welches die Vorteile beider Möglichkeiten sind. Den Fragenkatalog sowie die Antworten hat Ihnen die sich auf den deutsch-amerikanischen Rechtsverkehr konzentrierende Rechtsanwaltskanzlei Thiedmann & Edler (Chicago, Illinois) erstellt.
Kontakt:
Herr Rechtsanwalt Klaus Thiedmann, thiedmann@thiedmannedler.com, Tel. +1 - 312-831 4440
www.thiedmannedler.com


Welche Vorteile bringt die Gründung einer Gesellschaft im Gegensatz zur Gründung einer unselbständigen Zweigniederlassung in den USA mit sich?

Der Geschäftsbetrieb durch eine unselbständige Zweigniederlassung in den USA ist aus steuerlicher und haftungsrechtlicher Sicht nicht zu empfehlen. Insbesondere würde durch eine Zweitniederlassung die Muttergesellschaft den amerikanischen Steuerbehörden unterstehen und könnte von jenen auch geprüft werden. Stattdessen sollte eine selbständige US-Gesellschaft gegründet werden. Eine Zweigniederlassung müsste sich, wie auch eine Tochter-gesellschaft, in den USA anmelden und in der Regel auch Steuererklärungen abgeben. In sofern werden durch eine Zweigniederlassung keinerlei Ersparnisse erzielt.


Stand: 1. August 2011


Diese Rechtsinformation zu USA Chicago stellt Ihnen zur Verfügung

Thiedmann & Edler
525 West Monroe Street
Suite 2360
Chicago, Illinois 60661
Tel. +1 - 312-831 4440
Fax. +1 - 312-831 4447

www.thiedmannedler.com

Kontakt aufnehmen

Herr Rechtsanwalt Klaus U. Thiedmann
thiedmann@thiedmannedler.com

USA Klaus Thiedmann

Zum Kanzleiprofil