CBBL - CROSS BORDER BUSINESS LAWYERS

Das weltweite Netzwerk deutschsprachiger Anwaltskanzleien

Juristisch sicher im Auslandsgeschäft


Juristische Themen

Unsere Rechtsanwaltskanzlei
in USA Seattle

USA Seattle Nadja Vietz
Rechtsanwalt USA Seattle

Harris Bricken
Frau Nadja Vietz
Abogada-Rechtsanwältin-Attorney (WA)
600 Stewart Street
Suite 1200 Seattle, Washington 98101
Tel. +1 206-224-5657
Fax. +1 206-224-5659
nadja@harrisbricken.com
harrisbricken.com/de/


Wussten Sie schon, dass


- im Rechtssystem der USA zwischen Bundesrecht, Recht der einzelnen Bundesstaaten und lokalem Recht zu unterscheiden ist, wobei elementare Dinge wie Vertragsrecht, Verkehrsregeln, Gesellschafts- oder Erbrecht Kompetenz der einzelnen Bundesstaaten sind?

- das Gerichtssystem der USA zweigliedrig ist und zwischen den Bundesgerichten (Federal Courts) und den Gerichten der einzelnen Bundesstaaten (State Courts) zu unterscheiden ist?

- in den USA in der Regel Geschworenengerichte die Tatsachenfeststellungen treffen?

 - es in den USA den im deutschen Rechtsraum verbotenen „Ausforschungsbeweis“ gibt?

- bei der Lieferung einer Maschine in die USA das Risiko besteht, dass Sie als Hersteller oder Lieferant nach amerikanischem Produkthaftungsrecht verklagt werden? 

- im Fall einer Produkthaftungsklage gegen Ihr Unternehmen in den USA ein Geschworenengericht über die Höhe des Strafschadenersatzes entscheidet, welcher im Vergleich zu deutschen Schadenersatzansprüchen oft empfindlich hoch ausfällt? 

- korrekt formulierte vertragliche Haftungsbeschränkungen Schutz vor derartigen Produkthaftungsforderungen in den USA bieten können? 

- US-Verträge in der Regel viel länger sind als deutsche Verträge und, da Vertragsrecht Bundeskompetenz ist, unbedingt eine Rechtswahl- und Gerichtsstandsklausel enthalten sollten?

- für die Gründung einer Kapitalgesellschaft in den USA zwar kein Mindestkapital erforderlich ist, dennoch eine Unterkapitalisierung vermieden werden sollte, damit es nicht zur Durchgriffshaftung („piercing the corporate veil“) gegenüber den deutschen Gesellschaftern kommen kann?

- zwischen Deutschland und den USA kein Abkommen über die Anerkennung von Gerichtsurteilen besteht, deutsche Gerichtsurteile jedoch in der Regel nach dem Common Law der jeweiligen Einzelstaaten und den Grundsätzen des guten Einvernehmens dennoch anerkannt werden?

Zu diesen und weiteren Fragen des US-Rechts beraten wir Sie gerne!


Harris Bricken, internationale Kanzlei mit Sitz in Seattle, hat sich auf die Beratung von kleinen und mittelständischen Unternehmen in deren internationalen Rechtsangelegenheiten spezialisiert. Die Anwälte unserer Kanzlei sind in verschiedenen Rechtsordnungen zugelassen und verfügen über Erfahrungen in der Betreuung von Mandaten aus aller Welt.

Aufgrund unserer Kenntnisse verschiedener europäischer Rechtssysteme können wir unseren Mandanten die Unterstützung und die Ressourcen anbieten, die sie brauchen, um in ihren transatlantischen Unternehmungen erfolgreich zu sein. Das erfahrene Europa-Team von Harris Bricken versteht die komplexen Unternehmens- und Wirtschaftsgesetze, die den transatlantischen Handel regeln, und wendet dieses Wissen in der strategischen Beratung unserer Mandanten an, um deren Markteintritt an der Westküste der USA vorzubereiten und zu begleiten.

So verfügen wir über umfangreiche Erfahrungen damit, europäische Unternehmen in ihren US-Rechtsangelegenheiten zu beraten. Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Anbahnung erster Handelsbeziehungen und dem Entwurf der entsprechenden Verträge als auch bei der Gründung von Niederlassungen in den USA oder dem Abschluss komplizierter Joint Venture Verträge oder bei Unternehmenskäufen.

Die leitende Anwältin unserer europäischen Abteilung, Frau Rechtsanwältin Nadja Vietz, ist in Deutschland, im US-Bundesstaat Washington sowie in Spanien zugelassen. Unser Team ist klein, was eine enge Zusammenarbeit und den persönlichen Kontakt mit dem Anwalt Ihres Vertrauens gewährleistet. Nach über einem Jahrzehnt im Geschäft wissen wir, wie wichtig es ist, die Unternehmen und Ziele unserer Mandanten als Teile einer juristischen Gesamtstrategie zu verstehen.

Wir beraten unsere Mandanten in den folgenden Schwerpunktbereichen:

  • Wirtschafts- und Unternehmensrecht, einschließlich Betreuung von ausländischen Direktinvestitionen
  • Streitbeilegung / Prozessrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Internationales Recht
  • Import und Zollrecht 
  • Seerecht
  • Steuerrecht


Spezialisierte Dienstleister für USA Seattle

Unsere Partner Rechtsanwältin wird Ihnen gerne zuverlässige Dienstleistungspartner (Steuerberater, Bank, Übersetzer, Makler etc.) in USA Seattle empfehlen.