Unsere Rechtsanwaltskanzlei in Belarus / Weißrussland

Pavel Pankratov

Rechtsanwalt
Brand & Partner, Minsk

Telefon: +37 - 5 - 173 96 39 75
E-Mail: pavel.pankratov@bbpartners.de

 Kontakt

  • Sie in Weißrussland allen Unkenrufen zum Trotz keine weißrussischen Mitgesellschafter benötigen, sondern eine 100%ige Tochtergesellschaft gründen können?
  • das Stammkapital einer russischen GmbH (OOO) umgerechnet nur EUR 1 betragen kann?
  • Gesellschafter ein Weisungsrecht gegenüber dem Generaldirektor haben?
  • es immer nur einen Generaldirektor geben kann und keine Prokura vorgesehen ist?
  • der Generaldirektor jederzeit gekündigt werden kann und nur eine im Arbeitsvertrag festgelegte Abfindung vorgesehen ist?
  • Urteile deutscher Gerichte nicht anerkannt werden und nicht vollstreckbar sind?
  • Verträge zwischen deutschen und weißrussischen Partnern immer der Schriftform bedürfen?
  • auch in Weißrussland das UN-Kaufrecht gilt?
  • im Fall des Abschlusses eines Investitionsvertrages mit dem weißrussischen Staat besondere Investitionsbegünstigungen wie z.B. die Befreiung von Einfuhrzoll und Einfuhr-Mehrwertsteuer vorgesehen sind?
  • die Gewinnsteuer nur maximal 18% beträgt und in Sonderwirtschaftszonen max. 12%?
  • der Dividendensteuersatz nach dem Deutsch-Weißrussischen DBA bei einer qualifizierten Beteiligung nur 5 % beträgt?
  • Lizenzverträge beim weißrussischen Patentamt registriert werden müssen?
  • Weißrussland so groß ist wie Benelux und jede Sekunde eine Person die weißrussische Grenze überquert? 

Aktuelle Rechtsnews Weißrussland

Weißrussland

Wichtige Reform des belarussischen Gesellschaftsrechts

Durch das Gesetz der Republik Belarus vom 15. Juli 2015 Nr. 308-3 „Über Änderungen und Ergänzungen der Gesetze über...

Weißrussland

Sondergenehmigung für ausländische Arbeitskräfte

Durch das Gesetz der Republik Belarus Nr. 353 vom 05.01.2016 wird das Migrationsgesetz der Republik Belarus mit Wirkung...

Weißrussland

Nächste Änderungen ins weißrussische Gesetz „Über Kapitalgesellschaften“

Am 24. Januar 2016 treten nächste Änderungen ins Gesetz der Republik Belarus „Über Kapitalgesellschaften“ in Kraft,...