Serbien

Änderungen des Patentgesetzes in Serbien

Die neuesten Änderungen des serbischen Patentgesetzes sind am 16. Dezember 2018 in Kraft getreten.

Japan

Unterzeichnetes Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Japan

Am 01. Februar 2019 ist das am 17. Juli 2018 unterzeichnete Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Japan, kurz: EPA bzw. JEFTA, in…

Norwegen

Wettbewerbsverbote bei Unternehmenskäufen

Wettbewerbsverbote, die in Unternehmenskaufverträgen vereinbart werden, können in bestimmten Konstellationen arbeitsrechtlichen Grenzen unterliegen.

Spanien

Die Bewohnbarkeitsbescheinigung auf Mallorca (Balearen)

Seit dem 8. Dezember 2018 kommt der Entscheidung der Gemeinde über die Bauabnahme wieder eine entscheidende Bedeutung bei der Benutzung von Immobilien…

Tschechische Republik

Führungszeugnisse künftig EU-weit ohne Übersetzungen und Apostille

Die Vorlage von Führungszeugnissen kann ohne Zweifel als eine „Konstante“ bezeichnet werden, wenn es um Kontakte zwischen EU-Bürgern und Behörden…

Serbien

Änderungen der Zivilprozessordnung - Lösung für den Markt der Problemkredite

Das Gesetz über die Änderungen der Zivilprozessordnung („Amtsblatt der RS“, Nr. 87/18 vom 13.11.2018) ist am 21.11.2018 in Kraft getreten.

Russland

MwSt. auf Internet-Dienstleistungen ab 2019: Wichtige Änderungen

Ab 2019 haben sich ausländische Unternehmen, die Internet-Dienstleistungen für russische Unternehmen erbringen (B2B-Geschäfte), bei den russischen…

Norwegen

Norwegisches Außenwirtschaftsrecht

In Norwegen ist Anfang dieses Jahres ein neues Sicherheitsgesetz (Sikkerhetsloven) in Kraft getreten. Es soll die Souveränität, die territoriale…

Serbien

Verpflichtung zur Erfassung der wirtschaftlichen Eigentümer bis zum 31.01.2019

Alle juristischen Personen sind verpflichtet, die wirtschaftlichen Eigentümer bis spätestens 31. Januar 2019 zu registrieren. Ausgenommen von dieser…

Frankreich

Einführung der Quellensteuerbesteuerung in Frankreich („Prélèvement à la Source“)

Ab dem 1. Januar 2019 wird in Frankreich die Quellenbesteuerung („Prélèvement à la Source de l’Impôt“) eingeführt, sodass der Steuerzahler seine…

Russland

Neue Rechtsanwendungspraxis zum Beneficial Owner Konzept in Russland

Ende April 2018 hat der russische Föderale Steuerdienst ein neues Schreiben zur Anwendung der Steuervergünstigungen aus Doppelbesteuerungsabkommen…