Neue Leasingbilanzierungsregel

Auswirkungen auf spanische Ibex-Unternehmen

Am 13. Januar 2016 veröffentlichte das IASB (International Accounting Standards Board) den neuen, Anfang 2019 in Kraft tretenden Standard IFRS 16, der für nahezu sämtliche Leasingverhältnisse, insbesondere auch bezüglich Immobilien, gelten wird.

Bisher konnten Unternehmen nach dem Standard IAS 17 Geschäfte als Finanzierungsleasing oder als Operating-Leasing gestalten, so dass sich bilanztechnisch große Spielräume ergaben, da Operating-Leasing-Verpflichtungen nicht in der Bilanz abzubilden und somit bilanzneutral waren.

Nach dem neuen Standard müssen nun jedoch die Verpflichtungen aus sämtlichen Leasinggeschäften in die Bilanz aufgenommen werden. Als Folge ist für Unternehmen jedweder Größe ein Anstieg der Verschuldung sowie der Zinsbelastung zu erwarten, während die Eigenkapitalquote sinken wird. Insgesamt dürfte die Verschuldung der Ibex-Unternehmen um zehn Prozent, also ungefähr 40 Mrd. Euro, ansteigen.

Erleichterungen bestehen nur in Form der sogenannten „Short-Term Leases“ (Leasingzeitraum von unter zwölf Monaten) und „Small-Ticket-Leases“ (Einkaufspreis des Leasinggegenstandes bis 5.000 Dollar).

Der Abschluss von Leasingvereinbarungen dürfte sich für die Unternehmen zukünftig also als weitaus weniger attraktiv darstellen, was für die Leasingbranche einen schweren Schlag bedeuten würde.

Weitere Standorte

Madrid

Monereo Meyer Abogados Stefan Meyer, Rechtsanwalt und Abogado

Alfonso XII, 30 28014 Madrid Spanien

Tel. +34 - 91 - 319 96 86 Fax +34 - 91 - 308 53 68

smeyer@mmmm.es
https://www.mmmm.es  Kontakt

Weitere Standorte

Palma de Mallorca

Monereo Meyer Abogados Carlos Anglada Anglada Bartholmai, Abogado

Avinguda de Jaume III, 29 07012 Palma de Mallorca Spanien

Tel. +34 - 97 - 171 70 34 Fax +34 - 97 - 171 97 35

canglada@mmmm.es
https://www.mmmm.es  Kontakt

Weitere Standorte

Barcelona

Monereo Meyer Abogados Gustavo Adell, Abogado

Av. Diagonal, 463 bis 08036 Barcelona Spanien

Tel. +34 - 93 - 487 58 94 Fax +34 - 93 - 487 38 44

gadell@mmmm.es
https://www.mmmm.es  Kontakt