Reform 2022 – Kaufrecht, Verbraucherrecht und Umweltrecht in Frankreich

Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres sind wichtige Reformen in Kraft getreten, die für alle Unternehmen bedeutsam sind, die den Vertrieb ihrer Produkte in Frankreich betreiben.

von unserer deutschsprachigen CBBL-Anwältin in Baden-Baden, Frau Vanina Vedel, Avocat, vedel@cbbl-lawyers.de, Tel. +49 (0) 7221 30 23 70, https://rechtsanwalt.fr


Durch ein Gesetz, das am 1. Januar 2022 in Kraft getreten ist, möchte der französische Staat die Auswirkungen des Konsumverhaltens auf die Umwelt begrenzen.

Unternehmen, die ihre Produkte in Frankreich verkaufen, müssen einen Beitrag zur umweltgerechten Entsorgung der Produkte leisten. Konkretisiert wird der Beitrag durch finanzielle Abgaben der Unternehmen oder durch den Nachweis eigener zertifizierter Entsorgungsanlagen. Durch das neue Gesetz wurde nun der Kreis der Produkte, für die diese erweiterte Verantwortung des Herstellers in Frankreich anwendbar ist, vergrößert. 

Es wurden auch neue Informationspflichten bezüglich der Dauer der Verfügbarkeit von Ersatzteilen beschlossen: Lieferanten müssen ihre Abnehmer in Frankreich über die Dauer der Ersatzteilverfügbarkeit informieren.

Mit dem neuen Gesetz wird für zahlreiche Produkte im Handel in Frankreich die Verwendung von Plastikverpackungen verboten. Für Produkte aus dem Non-Food-Bereich gilt ferner ein Verbot der Vernichtung unverkaufter neuer Produkte: In unserem Artikel zeigen wir Ihnen auf, welche Übergangsfristen gelten.

Schließlich müssen Unternehmen in Frankreich besondere Pflichten bei der Reparatur von Haushaltsgeräten und elektronischen Geräten beachten: So muss bei Reparaturen die Verwendung gebrauchter Ersatzteile aktiv angeboten werden.
 

Sie wünschen Beratung zum Vertrieb in Frankreich? Sprechen Sie uns an!

Unser deutschsprachiger CBBL-Anwalt in Straßburg, Herr Rechtsanwalt Emil Epp, steht Ihnen gerne zur Verfügung: epp@cbbl-lawyers.de , Tel. +33 - 3 - 88 45 65 45
 

Weitere Standorte

Strasbourg

EPP Rechtsanwälte – Avocats Emil Epp
Rechtsanwalt

16, rue de Reims 67000 Strasbourg Frankreich

Tel. +33 - 3 - 88 45 65 45Mobil Fax +33 - 3 - 88 60 07 76

  • https://rechtsanwalt.fr
  • Weitere Standorte

    Paris

    EPP Rechtsanwälte – Avocats Marianne Grange
    Avocat

    4, rue Paul Baudry75008 Paris Frankreich

    Tel. +33 - 1 - 539 382 90Mobil Fax +33 - 1 - 539 382 99

  • https://rechtsanwalt.fr/
  • Weitere Standorte

    Baden-Baden

    EPP Rechtsanwälte – Avocats Jörg Luft
    Rechtsanwalt

    Schützenstraße 776530 Baden-Baden Deutschland

    Tel. +49 - 7221 - 30 23 70Mobil Fax +49 - 7221 - 30 23 725

  • https://rechtsanwalt.fr/