Repatriierung von Kapital

Mexiko erlaubt unter bestimmten Voraussetzungen die Repatriierung von Kapital, das vor dem 31. Dezember 2016 generiert wurde, unter Abführung einer Steuer von 8%, sofern nachgewiesen werden kann, dass auf diese Beträge bereits Steuern in Mexiko bezahlt worden sind.

Weitere Standorte

México, D.F.

Cuesta, Llaca y Esquivel Luis Cuesta, Abogado

Av. de las Fuentes No. 145, Col. Jardines del Pedregal 01900 México, D.F. Mexiko

Tel. +52 - 55 - 564 540 96 Fax +52 - 55 - 564 583 58

lcuesta@cllee.com
www.cllee.com  Kontakt