Verpflichtung zur Einreichung der Gesellschaftsrechtlichen Bücher in elektronischer Form

Infolge der Anweisungen der Generaldirektion für Register und Notariat vom 12. Februar 2015 hinsichtlich der Legalisierung der Unternehmerbücher, muss von nun an u.a. auch die Einreichung der gesellschaftsrechtlichen Bücher (Protokollbuch, Gesellschafterregister- oder Namensaktienbuch, Buch der Verträge mit dem Alleingesellschafter/-aktionär) auf telematische Weise erfolgen, mit Rückwirkung zum 29. September 2013.

Dies bedeutet konkret, dass Bücher im Papierformat für Geschäftsjahre ab dem 29. September 2013 nicht mehr verwendet werden dürfen. Die telematische Einreichung der elektronisch erstellen Bücher beim Handelsregister hat von nun an jährlich innerhalb den ersten 4 Monaten nach Abschluss des Geschäftsjahres zu erfolgen, entspricht das Geschäftsjahr dem Kalenderjahr endet die Frist entsprechend jeweils am 30. April.

Es ist zudem zu beachten, dass aufgrund dieser neuer Regelung zusätzliche Registerhonorare in Höhe von ungefähr 25 € pro Einreichung jedes Buches anfallen werden.

Weitere Standorte

Madrid

Monereo Meyer Abogados Stefan Meyer, Rechtsanwalt und Abogado

Alfonso XII, 30 28014 Madrid Spanien

Tel. +34 - 91 - 319 96 86 Mobil Fax +34 - 91 - 308 53 68

smeyer@mmmm.es
https://www.mmmm.es/de  Kontakt

Weitere Standorte

Palma de Mallorca

Monereo Meyer Abogados Carlos Anglada Bartholmai, Abogado

Avinguda de Jaume III, 29 07012 Palma de Mallorca Spanien

Tel. +34 - 97 - 171 70 34 Mobil Fax +34 - 97 - 171 97 35

canglada@mmmm.es
https://www.mmmm.es  Kontakt

Weitere Standorte

Barcelona

Monereo Meyer Abogados Consuelo Álvarez Pastor, Abogada

Av. Diagonal, 463 bis 08036 Barcelona Spanien

Tel. +34 - 93 - 487 58 94 Mobil Fax +34 - 93 - 487 38 44

calvarez@mmmm.es
https://www.mmmm.es/de  Kontakt