13. IFE Jahrestagung vom 29.-30. März in Berlin

Das Institut für Erbrecht, Konstanz, Kooperationspartner der CBBL, lädt ein zur 13. Jahrestagung in Berlin.

13. IFE Jahrestagung vom 29.- 30. März in Berlin

 

Referenten der Tagung:
 


Referentin: Frau Christine Meßbacher-Hönsch

Bundesfinanzhof II. Senat | Vorsitzende Richterin

Thema: Aktuelles zur Erbschaft- und Schenkungsteuer          

                      

Referent: Herr Dr. Heinrich Hübner

Hübner Friz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | Rechtsanwalt | Steuerberater

Thema: Die Rechtsnachfolge in Anteile an Personen- und Kapitalgesellschaften aus zivilrechtlicher, erbschaft- und einkommensteuerlicher Perspektive

                      

Referent: Herr Dr. Martin Feick

SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | Rechtsanwalt

Thema: § 5 Erbschaftsteuergesetz- zusätzlicher und oft vernachlässigter Freibetrag für Ehegatten     

 

Referent: Herr Prof. Dr. Knut Werner Lange

Universität Bayreuth | Bürgerliches Recht

Thema: Möglichkeiten und Grenzen der Erbenbestimmung durch Dritte einschließlich möglicher Bedingungskonstruktionen

 


Referent: Herr Dr. Dietmar Weidlich

Notariat Roth / Mittelfranken         

Thema: Aktuelles zum notariellen Nachlassverzeichnis

 

Referent: Herr Prof. Dr. Michael Stürner

Universität Konstanz | Bürgerliches Recht | Int. Privat- Verfahrensrecht

Thema: Aktuelle Rechtsprechung zur EU-ErbVO

 
           
Wir möchten Ihnen wieder viele interessante Fachvorträge und den beruflichen Erfahrungsaustausch untereinander anbieten.


 
Die Tagung findet im Hotel Oderberger in Berlin Mitte statt.  https://www.hotel-oderberger.berlin/

Unsere Abendveranstaltung findet nach einer Führung in der Kulturbrauerei „ Alltag in der DDR“ im Restaurant des Hotel Oderberger statt.

 

Hier finden Sie das ausführliche Programm sowie die Anmeldung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.erbrecht-institut.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!