Unsere Rechtsanwaltskanzlei in Panama

Marie-Terese Tomiczek


Gomez Tomiczek, Boquete, Chiriqui

Telefon: +507 - 730 93 13
E-Mail: admin@gomitom.com

 Kontakt

  • für ausländische Unternehmen und Privatpersonen keine Einschränkungen bestehen, um eine Gesellschaft zu gründen?
  • für die Gründung einer “Sociedad Anónima” (Aktiengesellschaft) in Panama weder ein Mindest- noch ein Höchstkapital gesetzlich vorgeschrieben ist?
  • bei der Registrierung einer neuen Gesellschaft mindestens zwei Gesellschafter ernannt werden müssen? Diese besitzen laut Gesetz Anrecht auf jeweils eine Aktie der Gesellschaft. Nachträglich können jedoch sämtliche Aktien und Anteile an einen einzigen Gesellschafter übertragen werden.
  • Panama touristischen Unternehmen spezielle steuerliche Anreize bietet?
  • Einnahmen aus landwirtschaftlichen Aktivitäten bis zu 250,000 USD$ jährlich nicht versteuert werden müssen?
  • die Figur der Privaten Stiftung (“Fundación de Interés Privado) in Panama auf den Stiftungsmodellen drei verschiedener Jurisdiktionen (Liechtenstein, Schweiz und Luxemburg) basiert? In Panama erhält eine Stiftung ihre Gültigkeit ab Eintragung im Öffentlichen Register. Es ist keine Approbation durch eine staatliche Behörde erforderlich.
  • für jede Gesellschaft oder Stiftung in Panama zwingend ein “Resident Agent” ernannt werden muss? Der Agent muss ein in Panama zugelassener Anwalt sein. Um gerichtliche oder Verwaltungszustellungen empfangen zu können, werden sowohl der Name des Anwalts als auch dessen Büroadresse im Öffentlichen Register angeführt.
  • Ausländer keinen Einschränkungen unterliegen um Grundbesitz in Panama zu erwerben? Grundstücke in Panama können sowohl als natürliche als auch juristische Person (Gesellschaft oder Stiftung) erworben werden.
  • abhängig vom Wert, Nutzen und Bebauung eines Grundstücks Sie eine Befreiung der Grundsteuer bis zu 20 Jahre (mit der Möglichkeit auf Verlängerung) beantragen können? Diese wird bei einer Veräußerung des Grundstücks auf den neuen Eigentümer übertragen.