Portugal als Standort für den Anbau von Cannabis

Das Gesetz Nr. 8/2019 vom 15. Januar ist durch und die ersten Lizenzen beantragt: Der Anbau, Import und Export von Cannabis, zu medizinischen Zwecken, in Portugal ist nun möglich und das zuständige Amt für die Ausgabe der entsprechenden Lizenzen ist das INFARMED.

von Tânja Pinheiro, Advogada, tpinheiro@caiadoguerreiro.com


Andere relevante Fakten sind: Das Gesetz 33/2018 vom 18. Juli hat den rechtlichen Rahmen für die Verwendung von Arzneimitteln, Zubereitungen und Substanzen auf der Basis der Cannabispflanze für medizinische Zwecke festgelegt, nämlich für die Verschreibung und Abgabe in Apotheken. Zudem existieren Lizenzen für den Großhandel von Arzneimitteln, Zubereitungen und Substanzen auf der Basis der Cannabispflanze.

Der Markt Portugal ist attraktiv und die Bedingungen optimal.

Weitere Standorte

Lissabon

Caiado Guerreiro Tânia Pinheiro, Advogada

Rua Castilho, 39 - 15 1250-068 Lissabon Portugal

Tel. +351 - 21 - 371 70 00 Mobil Fax +351 - 21 - 371 70 01

tpinheiro@caiadoguerreiro.com
https://www.caiadoguerreiro.com/de/  Kontakt