Unsere Rechtsanwaltskanzlei in Portugal

Tânia Pinheiro

Advogada
Caiado Guerreiro, Lissabon

Telefon: +351 - 21 - 371 70 00
E-Mail: tpinheiro@caiadoguerreiro.com

 Kontakt

Gründung: 1979

Standorte: Lissabon (Hauptstandort), Porto, Faro (Algarve)

Mandantenstruktur - Ansprechpartner: Unsere Mandantschaft besteht aus Unternehmen im Handels-, Industrie- und Dienstleistungsbereich, Banken, Versicherungen, Fonds, öffentliche Einrichtungen und Organisationen. Wir arbeiten sowohl auf Geschäftsführer- und Führungsebene, als auch mit den internen Rechtsabteilungen von Unternehmen zusammen und vertreten auch Privatpersonen.

Beratungsfelder: Handelsrecht (inklusive Gesellschaftsgründung und -restrukturierung) und M&A, Steuerrecht, Immobilien- und Baurecht, Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht, Bankrecht und Corporate Finance, Prozessführung und Schiedsgerichtsverfahren, Insolvenzrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Projektmanagement, Medien und Informationstechnologie, Tourismus, Verwaltungsrecht, Wettbewerbsrecht , Zivil-, Familien- und Erbrecht Einwanderungsrecht.

Besondere Spezialisierungen: Der "German Desk" der Kanzlei Caiado Guerreiro richtet sich speziell an Unternehmen und Investoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit internationaler Ausrichtung. Das Team besteht aus zweisprachigen Anwälten, die mit den jeweiligen landesüblichen Gewohnheiten vertraut sind und seit Jahren eng und erfolgreich mit deutschsprachigen Mandanten und Kollegen zusammenarbeiten. 

Repräsentative Tätigkeiten: Der German Desk der Kanzlei berät seit Jahren ihre Mandanten bei der Expansion nach Portugal, von der Gesellschaftsgründung bis zu den steuerlichen Aspekten, unterstützt die Mandanten bei Vertragserstellung-, Verhandlung und Schließung, Insolvenzverfahren, Unternehmenskauf und Legal Due Diligence, Immobilientransaktionen und Immobilien Due Diligence…

Was uns auszeichnet: Wir haben uns zum Ziel gemacht, professionelle Dienste von hoher Qualität anzubieten, die technische Kompetenz mit einer kommerziellen Perspektive verbindet. Durch ein praktisches, dynamisches und konstruktives Konzept wird dem Geschäft unserer Mandanten ergänzender Wert verliehen.
Wir legen sehr großen Wert auf ein loyales und freundschaftliches Verhältnis, sowohl innerhalb unserer Kanzlei, als auch in der Beziehung zu unseren Mandanten, deren Vertrauen unsere wichtigste Arbeitsgrundlage ist.
Unser Konzept ermöglicht es, persönliche Dienste auf hohem Niveau zu leisten. Jedem Mandanten wird einer unserer Partner zugeteilt, der mit der Angelegenheit vertraut ist und als Ansprechperson für den Mandanten fungiert.

Unser Netzwerk: Bei Bedarf empfehlen wir gerne Partner in Portugal (wie Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Übersetzer etc), mit denen wir seit Jahren zusammenarbeiten.

  • das beschleunigte Verfahren der “Gesellschaftsgründung innerhalb einer Stunde” es ermöglicht eine Gesellschaft in Portugal in weniger als einer Stunde und zu geringen Gebühren zu gründend?
  • es seit April 2011 rechtlich möglich ist eine haftungsbeschränkte Gesellschaft mit einem Mindestkapital von 1,- EURO pro Gesellschafter zu gründen?
  • in Portugal keine Erbschaftsteuer existiert?
  • es seit dem Gesetzes Dekret Nr. 249/2009, vom 23. September, die begünstigte Steuerregelung „besondere Regelung einer juristischen Person mit nicht-ständigem Aufenthalt in Portugal“ („residente não-habitual“) existiert, die eine Standard-Flatrate von 20% für Einkünfte aus Arbeitnehmer und freiberuflicher Tätigkeit vorsieht?
  • ein neues Steueramnestiegesetz in Portugal für den Zeitraum vom 1. Januar bis 30. Juni 2012 in Kraft treten wird, das auch auf ausländische Staatsbürger mit Steuersitz in Portugal Anwendung finden wird, welches die Möglichkeit einräumt, Bankkonten oder andere Anlageformen, die bisher noch nicht erklärt und versteuert wurden, den Steuerbehörden gegenüber offen zu legen, durch Zahlung eines Pauschalsteuersatzes von 7,5 %?
  • beschlossen wurde, Staatsunternehmen zu privatisieren und „Golden Shares“ des Staates abzuschaffen, was derzeit zu vielen Investitionsmöglichkeiten in Portugal führt?

Aktuelle Rechtsnews Portugal

Portugal

Gegen langwierige Steuerverfahren in Portugal

Es wurde kürzlich ein Gesetz erlassen, um gegen die langwierigen Verfahren in Portugal in Verwaltungs- und Steuersachen...

Portugal

Regelung zur Außerordentlichen Regulierung von Schulden

Am 1. November 2013 ist in Portugal das „Regime Especial de Regularização Tributária“ (Regelung zur Außerordentlichen...

Portugal

Steuerliche Vorteile für natürliche Personen

Durch eine neue Regelung ist es möglich, dass natürliche Personen, die in Portugal eine hoch qualifizierte Fachtätigkeit...